MENÜ
Unsere Hunde helfen
/
Unterstützen Sie uns
SPENDEN

Hallo & Wuff!

In der heutigen Zeit wird es immer schwieriger Patenfamilien zu finden, die einen Welpen auf dem Weg zum Blindenführhund begleiten.

Doch dieser Einsatz ist von hoher Bedeutung, wenn wir auch in Zukunft sehbehinderten oder blinden Menschen einen sicheren und loyalen Begleiter an die Seite stellen wollen. Die Hunde bedeuten Freiheit und Selbständigkeit - und Freundschaft.

Um den Ursachen der fehlenden Patenfamilien besser auf den Grund zu gehen und unsere Kommunikation zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldungen in Form einer kurzen Umfrage angewiesen.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Zeit.

GEMEINSAM SEHEN, GEMEINSAM HELFEN

Alle Angaben sind anonym und werden vertraulich behandelt. Die Auswertung verbleibt beim Verein für Blindenhunde und Mobilitätshilfen.

Für Fragen & Anmerkungen
vbm@blindenhund.ch
MENÜ SCHLIESSEN